Zum Hauptinhalt springen

2 Posts getaggt mit "Autobahn"

Alle Tags anzeigen

· 2 Minuten Lesezeit
Fedora

Ich war vom 20. bis 22. März 2024 auf der FOSSGIS-Konferenz in Hamburg zugegen. Das waren drei Tage voller interessanter Vorträge und Gespräche. Ich habe mich an der Konferenz mit dem Vortrag GeographyForFuture: Mit Geodaten Politik machen beteiligt und dargestellt, wie wir Geodaten und Karten als Werkzeuge für den Kampf für eine bessere Welt nutzen können. Eine Aufnahme des Vortrags (inklusive gelobten Pullover) ist hier zu finden und die Folien stehen hier zum Download bereit.

Wer sich in die Thematik weiter einarbeiten möchte, dem empfehle ich meine vergangenen Blogposts:

Außerdem empfehle ich als Einstieg in die kritische Kartographie und Critical GIS folgende Literatur:

  • Glasze, G. (2014): Sozialwissenschaftliche Kartographie-, GIS- und GeowebForschung. In: KN - Journal of Cartography and Geographic Information 64 (3), S. 123-129.
  • Pavlovskaya, M. (2018): Critical GIS as a tool for social transformation. In: The Canadian Geographer / Le Géographe canadien 62 (1), S. 40-54. (Download auf ResearchGate, danke an moeLLph für den Hinweis)

Neben meinem Vortrag hatte FOSSGIS-Konferenz noch viele weitere spannende Vorträge im Angebot. Eine kleine persönliche Auswahl:

· 7 Minuten Lesezeit
Fedora

Beim WebMontag 2/2023 habe ich den Vortrag "GeographyForFuture: Mit Geodaten Politik machen" gehalten. In diesem habe ich, anhand der Vorgeschichte der GeoDatenGuerilla und einem Praxisbeispiel, einen Ansatz vorgestellt, wie sich Geodaten politisch nutzen lassen. Ich möchte an dieser Stelle die Vortragsinhalte und meine Notizen verschriftlichen und auf diese etwas tiefer eingehen, als dies im Vortrag möglich war. Außerdem habe ich bereits einen Blog-Artikel veröffentlicht, der das Vortragsthema aufgreift. Die Vortragsfolien sind hier zu finden. webmontag-02-23-deckblatt.png